Hallo schön das du zu mir in mein Online Buch gefunden hast.

Die Erinnerungen an die Jugend die Kindheit, an das Gestern sind oft und oft verklärt. Dennoch wirken sich einzelne Erlebnisse noch im Heute aus. Das Gehirn speichert Gerüche. Vergleicht dann die Gerüche im jetzt mit den Erinnerungen an Gerüche.

Genau wie der Geschmack uns oftmals ein Schnippchen schlägt. Hatten wir uns gerade gestolpert als wir das erste Mal eine Kirsche gekostet haben und uns das Knie aufgeschlagen dabei, ist es vielleicht möglich das wir auch später im Erwachsenenalter einfach Angst vor Kirschen haben.

In Zeiten wie diesen wo so vieles von Menschen erzählt wird und als Tatsachen ausgewiesen wird sind wir gefordert uns selbst immer wieder zu hinterfragen. Genau dies tut diese meine Erinnerungen, hinterfragen, neu ordnen um daraus ein völlig neues Bild zu malen.

Es soll auch die Aufforderung an meine Leser sein, dies selbst in euren Leben zu machen. Der schönste Moment wäre, euren Blick zu sehen wenn ihr mitten beim lesen meiner Online Bücher hochseht in eure Welt und darin plötzlich endlich diese Einhörner rumlaufen, die die ihr damals als ihr kleine Kinder wart so oft bewundert habt.

Wo sind diese Wunderwerke eurer Phantasie hin?

Diese Reise fängt schon früh in meiner Jugend an und zieht sich über einige Jahre meines Lebens. Doch der Sinn dahinter den verstehe ich zum Teil erst heute. Die Reise ist noch nicht zu Ende. Sie hat erst gerade richtig begonnen. Mein Name in dieser Geschichte, Ronald von Eisenberg.

So wer ist denn da aller dabei bei der Reise nach Kanada.

Andere Menschen und Ich – so heißt auch das erste Kapitel:

und noch einige mehr, ihr werdet es sehen.

Hier geht’s los viel Spaß beim lesen oder gar vorlesen!

zurück weiterlesen